Grünkohl & Suicide Weather in der Suisse

Tja, mal eben in die Schweiz fliegen zum Grünkohl kochen. Das hat doch was, seinen besten Freund zum Geburtstag damit zu überrraschen.

 

Mit dem Mercedes A180 von Zürich nach Bettwil, schönes Wetter am Freitag und jede Menge Berge. Der männliche Milan auf dem Foto hielt mich auf dem Weg gut eine halbe Stunde fest. Er flog und ich knipste mit allen Objektiven die ich hatte. Sind ein paar gute Shots bei rausgekommen, aber ein eigenes Album auf der Website wird es wohl nicht geben. Naja, mal sehen was noch so kommt.

 

Samstag war auch noch richtig schönes Wetter und die Überraschung mit dem Grünkohl kochen war richtig gelungen. Ich hatte alle Zutaten wie Kassler, Würste, Schmalz, etc. aus Hamburg mitgenommmen, da man in der Schweiz das alles nicht so richtig bekommt oder kennt.

 

Die erste Nacht wurde damit verbracht RunkWelten Filme zu schauen und paralell im Web nach Geräuschen zur Vertonung vom Filmen zu suchen.

 

Heute ist hier auf gut 800m alles vernebelt und im Tal möchte ich jetzt erst recht nicht sein. Bei dem Wetter holen so einige Schweizer ihre Knarre raus..... "Suicide Weather" nennt man das hier auch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0