Monte Verde

Regenwald satt


Die Monteverde Region mit dem Zentrum Santa Elena befindet sich am Tilaran Gebirgszug (ca. 1200 bis 1500 Meter über dem Meeresspielgel). Die Region hat ca. 5000 Einwohner und die Temperatur liegt zwischen 15° bis 24°. Die Region hat eine Trockensaison von Januar bis April und eine Regensaison von Mai bis November. Jetzt haben wir März und trotzdem Regen. Mit seinen geschützten Nebelwaldreservaten, hat sie eine aussergewöhnliche Flora und Fauna. Das Nebelwaldreservat Monteverde ist ein Privatreservat (Centro Científico Tropical, gegründet 1962). Mit der Mission der Erhaltung und dem Schutz der wertvollen Biodiversität dieser Region und dem Schutz von Wasserquellen die in den Pazifik und den Atlantik münden. Die Kombination der klimatischen und geografischen Faktoren erzeugen das feuchte tropische Klima, dass in relativ kurzen Distanzen grossen Änderungen unterworfen ist.