Schloss Gottorf - Gottorp Castle

Neuwerkgarten - Neuwerk Garden - a blossom firework



Von den Schlossgebäuden führt eine über 300 Meter lange gelegene Allee durch den Burgsee auf eine tempel- und delfingeschmückte Kaskade zu. Dieser kleine wunderschöne Spaziergang führt zum Neuwerkgarten Dieser Garten gilt als erster barocker Terrassengarten nördlich der Alpen.Er war blange Zeit nur in Fragmenten zu bewundern und wurde in den letzten Jahren nach alten Vorbildern aufwendig rekonstruiert.

 

Der Neuwerkgarten war seinerzeit berühmt für seine teils exotischen Pflanzen, zu denen auch Aloen und Ananas gehörten, die erstmals in Nordeuropa kultiviert wurden. Die mehr als 1000 unterschiedlichen Pflanzenarten wurden im Gottorfer Codex katalogisiert. Es war unglaublich, welche Farben und Formen uns die Blüten boten, doch schaut selbst die Fotos an.

In der Mitte des Spiegelteiches befindet sich eine Figur, die den Kampf des Herkules mit der Hydra darstellt. Nachdem der Garten im 18. und 19. Jahrhundert immer mehr vernachlässigt worden war, stürzte die Skulptur schließlich von ihrem Sockel und versank im versumpften Teich. Erst ab dem Jahre 1994 wurden die erhaltenen Teile der Figur geborgen und der Herkules rekonstruiert.

 

From the castle buildings leads a 300 meter long avenue through the castle lake located in a temple-and dolphin-decorated cascade. This beautiful little walk leads to Neuwerk Garden This garden is considered the first baroque terrace garden north of the Alps. A lot of years he only was there in fragments and in recent years he has been reconstructed after consuming the old models.

Neuwerk the garden at the time was famous for his part, exotic plants, including aloe and pineapple among which were first cultivated in northern Europe. The more than 1000 different plant species have been cataloged in Gottorfer Codex. It was incredible, the colors and shapes gave us the flowers, but take a look at my photos.

In the middle of the mirror pond is a figure which represents the battle of Hercules with the Hydra. After the garden in the 18th and 19 Century was increasingly neglected, finally overthrew the statue from its pedestal and sank in the marshy pond. It was not until the year 1994, the surviving parts of the figure of Hercules recovered and reconstructed.